TuS Seelze II ließ nichts anbrennen

Im Spiel gegen die Mannschaft vom TSV Burgdorf in Burgdorf ließen die Spieler des TUS Seelze II nichts anbrennen.
Die Mannschaft verteidigte die Tabellenführung souverän durch einen 3:1 Sieg. In einer technisch hochwertigen Partie
in der 4. Kreisklasse schossen die Tore Tom Evert, Benedikt Schmidt und Daniel Radies.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.