TuS Seelze besucht Weserstadion

von links: Sven Hache (Jugendleiter TuS Seelze), Gerald Finke (Malereibetrieb Rethem an der Aller), Holger Denzler (Vorsitzender TuS Seelze)
Am 13.12.14 konnten Mitglieder und Freunde des TuS Seelze das Spiel Werder Bremen – Hannover 96 live verfolgen.
Gerald Finke (Malereibetrieb aus Rethem an der Aller und Sponsor des TuS Seelze) ermöglichte dieses Erlebnis in Bremen. Kulinarisch bestens versorgt konnte das Spiel in der Loge Finkes oder im Stadion verfolgt werden. Besonders die ungezwungene, familiäre Atmosphäre, der Austausch untereinander und herzhaftes Lachen in netten Gesprächen machten diesen Tag für die Fußballfreunde aus Seelze zu einem unvergesslichen Ereignis. Nach dem Spiel erhielten die Gäste kleine Präsente und konnten den Tag in der Loge ausklingen lassen.
Mit herzlichem Dank an Gerald Finke werden sich die TuS Seelze – Freunde noch lange an diesen wirklich tollen Tag erinnern – Danke!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.