Super Stimmung beim Ostereierschießen vom SV Döteberg.

Der SV Döteberg lud zum Ostereierschießen ein und 27 Schützen und nicht Schützen trafen ein. Jeder bekam einen fünfer Streifen auf den je 1 Schuss abgegeben werden musste, diese Schüsse wurden in 10tel ausgewertet und als Spaßscheibe gab es eine „Hasenscheibe“ auf der auch 5 Schuss abgegeben werden mussten. Beide Ergebnisse wurden addiert. Sieger wurde mit 292,3 Felix Rindfleisch vor Jan-Philipp Müller mit 223,5 beide Jugendlichen sind nicht Schützen und Andreas Röhrbein mit 222,5. Alle Schützen freuten sich über ihre Gewinne, Ostern kann kommen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.