Super Premiere: Erster Punktspieleinsatz und zwei Siege!

Seelze: Turnhalle GBG | Für Alexej Bogdanov von der SG Letter 05 war der vergangene Freitag ein Premierentag, sollte er doch seine allerersten Einzel für die Jugendmannschaft bestreiten.
Für die Mannschaft ging es auch gut los: nach den Doppeln und den ersten Einzeln stand es in der letterschen Halle ausgeglichen 2:2 gegen den Gast aus Meyenfeld, da sowohl das Doppel Sander/Uwira als auch Niclas Sander im Einzel erfolgreich waren.

Dann kam Alexejs Einsatz: Der erste Satz ging mit 1:11 an seinen Gegner! Keine Chance?!?!
Von wegen! Mit guten Tipps von seinem Mannschaftskollegen Max Obloch versehen, kämpfte sich Alexej ins Spiel und konnte den zweiten Satz mit 11:7 für sich entscheiden. Dann ging der dritte Satz aber wieder mit 4:11 an den Gegner aus Meyenfeld und auch im vierten Satz sah es lange nicht so gut aus. Doch Alexej zeigte starke Nerven und gewann schließlich mit 13:11! Da war alles wieder offen! Als er dann den Matchball zum 11:8 im fünften Satz verwandeln konnte, war der Jubel natürlich riesig!
Nachdem wiederum Niclas durch seinen zweiten Sieg das Spiel offen hielt, Max aber sein Spiel im fünften Satz mit 10:12 denkbar knapp hergeben musste und Felix Luttermann auch nicht punkten konnte, kam Alexej zu seinem zweiten Einsatz und tatsächlich zu seinem zweiten Sieg! In drei Sätzen behielt er die Oberhand.
Leider ging das Gesamtspiel mit 5:7 verloren, ein Punkt wäre verdient gewesen, aber:
Zwei Einzel – zwei Siege! Welch toller Einstand für Alexej!!!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.736
Jessika Zimmermann aus Seelze | 30.10.2013 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.