Spaßiges Dart-Turnier bei den letterschen Schützen

Der Organisator des Dart-Turniers Jörg Dreyer (links) gratuliert dem Sieger Lars Walle.
Seelze: Schützenhaus Letter | Nach längerer Zeit fand in der Güldner-Stube des Schützenhauses wieder ein Dart-Turnier für Mitglieder und Freunde der Schützengesellschaft von 1834 Letter statt. 18 Teilnehmer hatten bei den Spielen viel Spaß. In einer Vorrunde traten die Darter in Gruppen an und ermittelten in 72 Duellen die Teilnehmer der KO-Runden. Am Ende konnte sich Lars Walle im Finale gegen Uwe Schulz durchsetzen. Das kleine Finale gewann Martin Mietzner. Unterbrochen wurden die Spiele durch ein gemeinsames Essen, wobei sich alle "Schnitzel satt" schmecken ließen. Am Ende konnte der Organisator Jörg Dreyer bei der Siegerehrung wieder allen Teilnehmern ein Präsent überreichen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.