Siegerehrung vom Rundenwettkampf Kreisverband Leine und Neustadt

Die Teilnehmer vom Schützenverein Gümmer des Rundenwettkampfs 2013/2014 bei der Siegerehrung in Döteberg.
Seelze: Schützenverein Gümmer |

Am Freitag den 25. April trafen sich die Teilnehmer des Rundenwettkampfs 2013/2014 in Döteberg, im Landgasthof Bähr, zur Siegerehrung. Geschossen wurden Kleinkaliber und Luftgewehr stehend aufgelegt. Und das in der Zeit von Oktober 2013 bis März 2014 in fünf Wettkämpfen auf verschiedenen Schießständen der Vereine. Der Schützenverein Gümmer nahm mit 15 Schützen daran teil. Er belegte beim Kleinkaliber sowie mit dem Luftgewehr in der Mannschaftswertung 1mal den 1. Platz, 3mal den 2. Platz und 2mal den 3. Platz. In den Einzelwertungen gingen 6 erste Plätze an den Verein, sowie 4 zweite und 5 dritte Plätze.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.917
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 21.02.2015 | 00:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.