SG Letter 05 siegt im Stadtderby überlegen

Seelze: Leinestadion Letter |

Fußball in Letter


Ein Bericht aus dem Bereich Fußball, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Im Ligaspiel der U15-Fußballmannschaften der SG Letter 05 und des TUS Seelze begannen die Hausherren aus Letter auf dem traumhaften Rasen des Leinestadions gewohnt druckvoll. Innerhalb weniger Minuten drang Can zweimal gefährlich in den 16 Meter Raum ein und wurde durch grenzwertige Aktionen der Seelzer Abwehrspieler gebremst, doch der Schiedsrichterpfiff blieb aus. So dauerte es bis zur 20. Minute als Marcel nach einer schönen Flanke von links das hochverdiente 1:0 markierte.

Das schien der Weckruf für die Seelzer zu sein, die nun mit langen Bällen konterten. Bei einem dieser Konter wurde dann ein Seelzer Angreifer vom Letteraner Abwehrspieler im Strafraum gehalten und der Schiedsrichter zeigte auf den Punkt. Doch der Elfmeterschütze schoss gegen den Pfosten und vergab. Die Spieler der SG Letter 05 agierten in der Folge wieder zielstrebiger und kamen zu guten Chancen. In der 33 min war es dann wieder Marcel, der nach Vorarbeit von Louis den Ball mit beherztem Einsatz ins Seelzer Gehäuse spitzelte. Bei dem Rettungsversuch verletzte sich der der Torwart des TUS jedoch leider am Knöchel, so dass er ausgewechselt werden musste. Begleitet von wüsten Beschimpfungen des Seelzer Trainers ging es dann in die Halbzeit.

Die Letteraner nutzten in der Folge die Überlegenheit besser aus und kamen in der 45 min durch einen schönen Kopfball von Fabian nach einer Flanke von Can zum 3:0. Die von Yunus geführte Abwehr ließ keinen gefährlichen Angriff mehr zu. In der 54 min gelang nach einem Doppelpass mit Louis dem Spieler Kian ein sehenswertes Dribbling durch drei Abwehrspieler, welches mit einem Abschluss in die linke untere Ecke zum 4:0 führte. Den Schlusspunkt setzte wiederum Marcel, der sich links energisch durchsetzte und entschlossen zum 5:0 traf.

Nach dem Abpfiff lagen sich die Spieler in den Armen und die Freude über den am Ende deutlichen Derbysieg war riesengroß.
Mit diesem Sieg konnte der Tabellendritte aus Seelze auf Distanz gehalten werden und das Ziel Kreisligaaufstieg ist wieder ein Stück näher gekommen.

Am kommenden Dienstag, den 02.06. findet um 17.30h ein Sichtungstraining dieser Mannschaft im Jahrgang 2001 für die nächste Saison Kreisliga statt. Es werden noch 3-5 Spieler gesucht. Ein Sponsor für Trainingsanzüge wird ebenfalls noch gesucht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
53
Michaela Sauer aus Seelze | 17.05.2015 | 23:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.