Lucy schießt erstes Tor für den SV Velber (E-Juniorinnen) - Verstärkung im Tor gesucht

Lucy in Action! :)
Die E-Juniorinnen reisten am Samstag zum RSV Seelze. Dieses Mal hatten wir als „Neuzugang“ unsere neue Co-Trainerin Claudia im „Gepäck“
Da der RSV ohne Wertung spielt waren unsere Mädchen neugierig, welche Spielstärke sie erwarten würde.

Das Spiel war recht ausgeglichen, beide Seiten hatten ihre Stärken und Schwächen, so dass den Eltern und Trainer-Teams ein spannendes Spiel geboten wurde.

Lucy gelang es, in ihrem zweiten Punktspiel für den SV Velber, ihr erstes Tor ihrer Fußballkarriere zu schießen – die Freude war bei allen Spielerinnen, Fans und Trainerinnen riesig. Sie hatte schon beim letzten Spiel tolle Spielzüge gezeigt und wurde nun endlich belohnt. Aber auch Ioulia, ElaSu und Luise waren eifrig dabei, die gegnerische Torhüterin „warm“ zu halten. Unsere Torfrau Svea konnte sich allerdings auch nicht beklagen und wurde oft gefordert. Leider musste sie in der zweiten Halbzeit krankheitsbedingt gegen Tjorven ausgewechselt werden. Tjorven war mit Engagement bei der Sache, auch wenn sie zum ersten Mal im Tor stand ;)

Das Spiel endete verdient für beide Mannschaften mit 6:6 – allerdings hat das Ergebnis, da RSV ohne Wertung spielt, keinen Einfluss auf die Tabelle.

Es hat sich gezeigt, dass die E-Mädchen Unterstützung für das Tor braucht. Wer also Lust hat, bei uns mitzumachen und dazu noch gerne mal im Tor stehen möchte, ist h

erzlich eingeladen, uns beim Training „auszuprobieren“. Wir trainieren immer Mittwoch, 17.30-18.30 Uhr, auf dem Sportplatz in Velber (Richard-Hoppe-Weg). Wenn Du Jahrgang 2005 oder jünger bist,
komm doch einfach vorbei – unser Team freut sich auf Dich!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.