Letters Jungs erfolgreich

Die Sieger: Niclas Sander und Max Obloch
Die Trainingsarbeit hat sich gelohnt:
Erstmals seit Jahren standen wieder zwei Jugendliche der SG Letter 05 bei den Tischtennisstadtmeisterschaften in Seelze auf dem Treppchen:
Max Obloch wurde Vizemeister, Niclas Sander Dritter in der Leistungsklasse Jungen II!
Und der Weg dahin war spannend: Im Halbfinale trafen beide Letteraner aufeinander. Max konnte gegen den laut QTTR-Wert vor ihm stehenden Niclas nach 5 Sätzen knapp gewinnen. Im Finale sah es erst nach einer klaren Niederlage gegen den Jungen aus Harenberg aus, gegen den er schon in der Vorrunde das Nachsehen hatte. 0:2 lag Max zurück, eher er den Gegner besser in den Griff bekam und die Sätze 3 und 4 für sich entscheiden konnte. Dabei waren von beiden sehr gute Ballwechsel zu bejubeln. Im Entscheidungssatz hatte Max zunächst beim 7:4 die Nase vorn, verlor dann aber unglücklich in der Verlängerung!!! Aber egal: Vizemeister ist schließlich auch was! Und der Pokal war groß genug!!!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.