Kleine Meisterschaft – überraschende Erfolge!

Die Schlacht ist geschlagen - alles gegeben - Bänder gedehnt, aber weiter! Herzlichen Glückwunsch!

Am Sonntag, den 15. November 2015 fanden in Kaltenweide die Regionsmeisterschaften der weiblichen und männlichen Kandidaten der U12 Hannover - Ligen im Volleyball statt.
Das Organisationsteam um Marina Becker hatten trotz geringer Teilnehmerzahl gut zu tun, denn zwei unterschiedliche Spielpläne mussten abgearbeitet werden. So spielten die drei angereisten Jungen Teams vom TSV Rehthen vom der GfL und von TSV KK mit 2 Gewinnsätzen, während die Mädchen nur zwei Sätze bis 25 spielen mussten.

Die SG Letter 05 traf mit ihrer neu formierten Mädchen Mannschaft im ersten Spiel auf die Heimmannschaft und erarbeitete sich ein Satz- und Punktgleiches Unentschieden. In der zweiten Begegnung trafen die Kinder auf die GfL. Die Favoriten spielten zwar besser, brachten sogar den einen oder anderen Aufschlag von oben ins Ziel, aber Letter hatte die motivierten Spielerinnen, die lautstark anfeuerten und Siegeswille zeigten. Irritiert von dem Auftritt, standen die jungen Nachwuchstalente des Gegners zum Teil neben der Spur, wie eine Betreuerin erklärte und konnte nur ein 1:1 erwirtschaften. Nach Punkten lag die GfL knapp vorn. Das sicherte ihr auch am Ende den Meistertitel. Einziger Wermutstropfen, kurz vor Ende der Partie verletzte sich eine Spielerin der SG und musste mit Bänderdehnung das Spiel quittieren. Den bereits erarbeitete Vorsprung ließen sich die Letteraner ersatzgeschwächt, aber nicht mehr nehmen und schlossen das Spiel erfolgreich ab. Letter konnte damit genau wie der TSV KK die SF Aligse mit einem 2:0 Sieg bezwingen und damit auf den vierten Platz verweisen und sicherte sich ihren eigenen Vizetitel. Ihr Debüt feierte heute Trainerin Neuzugang Olesia Istrati, die heute das Coaching der Kleinen erfolgreich übernahm und immer die rechten Worte fand und im entscheidenden Moment für Ruhe sorgte, wenn es mal gar zu aufregend wurde.

Am 20. Dezember 2015 finden dann in Bad Pyrmont die Bezirksmeisterschaften der Mädchen statt, an dem dann auch die SG Letter 05 vertreten sein wird.
Die Jungs haben sich alle qualifiziert. Die GfL Hannover nahm wieder mal zwei Balltrophäen mit nach Hause. Beide Teams sind Meister. Der TSV KK lag im Zweikampf noch vor dem TSV Rethen, die sich mit dem 3. Platz begnügten aber scheinbar den meisten Spaß hatten. Die Regionsmeisterschaft der Jungen findet dann ebenfalls am 20. Dezember dann aber beim TSV Rethen statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.