Karate-Kids - ein weiterer Schritt auf dem Weg des Karate

Seelze: Georg Büchner Gymnasium |

Einige bleiben weiß, andere werden gelb, aber alle haben mit dem Bestehen ihrer Gürtelprüfung einen weiteren Schritt auf dem Weg des Karate gemacht.

33 Kinder der „unteren“ Gürtelstufen haben sich ihrer ersten bzw. zweiten Prüfung gestellt. Wegen der großen Anzahl wurde die Prüfung der Kinder von den Fortgeschrittenen losgelöst und bereits vor der großen Vereinsprüfung durchgeführt.
Die jungen Karateka hatten zusammen mit ihren Trainern eine verkürzte Vorbereitungszeit, da vor den Sommerferien für die Karate-Vorführung trainiert wurde. Trotzdem präsentierten sich die Karate-Kids selbstbewusst und gut vorbereitet der Prüfungskommission, die aus dem Prüfer Klaus Mergel, dem Sportwart Andreas Christmann und den Trainern Jonas Czermak und Michael Ratsch bestand. Die Prüfungskommission sah sowohl Lobenswertes als auch Verbesserungswürdiges. Am Ende reichten die gezeigten Leistungen aller Teilnehmer für das Bestehen, was nicht zuletzt auch für große Freude bei den stolzen Eltern sorgte.

Thomas Keese
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.