Karate-Club Seelze erfolgreich beim 3. Internationalen Arwaza Cup in Halle/Saale

Am Samstag, den 09.05.2015 fand der Arwaza Cup in Halle/Saale statt. Insgesamt nahmen rd. 500 Kämpfer teil, die aus 68 Vereinen und 10 verschiedenen Ländern kamen.

8 Athleten des Karate-Club Seelze reisten am Wochenende ebenfalls an und stellten sich den Herausforderungen im Kumite (Freikampf) und Kata (Formenlauf, Kampf gegen einen imaginären Gegner). Die Erfolge können sich sehen lassen, 1 x Platz 1, 3 x Platz 2 und einen dritten Platz konnten sich die Seelzer nach anstrengenden Kämpfen sichern.

Neben Sportwart Andreas Christmann war auch Ehrenpräsident Wilfried Nickel in seiner Eigenschaft als Kampfrichter mit von der Partie. Selbstverständlich haben zudem auch die Eltern unserer Sportler den Kreis der Engagierten abgerundet.

Aus Sicht der Zuschauer war in der Brandberge Sporthalle eine sehr angenehme Wettkampfatmosphäre und „dauerhaft gute Luft“, gekämpft wurde auf 6 Matten.

Die Ergebnisse:

1. Platz: Marcel Borchers - Kata

2. Platz: Nico Kick - Kumite
Jasmin Walther - Kumite
Jasmin Walther - Kata

3.Platz: Leon Freter - Kumite
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.