JV Nippon Lohnde: Judoka bauen Weihnachtspyramiden

Seelze: Bürgerhaus Lohnde |

Am Mittwoch, dem 11.12.13, fand im Bürgerhaus zu Lohnde das inzwischen schon zur Tradition gewordene Weihnachtswichteltraining der Lohnder Judoka statt.

Die Trainer Heinz und Christian holten die rot-weißen Wichtelmützen heraus, deren Modellvielfalt von Jahr zu Jahr auf wundersame Weise anzuwachsen scheint. Derart modisch und saisonal passend gekleidet war das Training die reinste Freude. Erwärmung, Bewegungsspiele, Randori und Wurfübungen durften natürlich nicht fehlen, aber schließlich kamen auch die beliebten akrobatischen Einlagen in Form von Pyramiden verschiedener Größe und Bauart, Adventssternen und Tannenbäumen zu ihrem Recht. Den optischen i-Punkt dieser zirzensischen Meisterleistungen setzte die große Lohnder Judoka-Weihnachtspyramide an der Sprossenwand. Alles wurde wie immer umfassend im Bild festgehalten, eine kleine, nicht repräsentative Auswahl zeigt die Bildergalerie. Als speziellen Weihnachtsservice bietet der JVL seinen Mitgliedern auch das Komplettpaket in voller Bildanzahl und -auflösung an. Interessierte geben dazu bitte einfach einen USB-Stick bei "Serviceprovider" Heinz ab.

Damit hat das Trainingsjahr 2013 zwar stimmungsmäßig den Zenit erreicht, ist aber noch nicht ganz am Ende: Das letzte Training vor der Weihnachtspause findet am Freitag, dem 20.12.2013 statt. Im neuen Jahr sehen wir uns dann am Mittwoch, dem 08.01.2014 mit neuer Energie wieder. Bis dahin wünschen Trainer und Vorstand des JVL schon jetzt eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches 2014!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.