Jetzt kann Weihnachten kommen – Karateka bestehen letzte Prüfung im Jahr 2015

Neun Karateka stellten sich zum Jahresabschluss der Herausforderung „Gürtelprüfung“. Unter ihnen auch Wettkampftalent Jasmin Walther.

Für fünf Karate-Einsteiger Alexander Lüken, Jannik Gerdes, Thomas Rudolph, Jürgen Benka und Christian Wiesner war es die aller erste Prüfung in ihrem noch jungen Karate Leben. Seit dem Beginn unseres Einführungslehrgangs trainierten sie fleißig und regelmäßig die zunächst ungewohnten Bewegungen und Techniken. Das regelmäßige Training zahlte sich jedoch aus und so schlossen die Einsteiger den Einführungslehrgang mit dem Bestehen ihrer Weißgurt-Prüfung erfolgreich ab.
Vier weitere Karateka nutzen die letzte Prüfung im Jahr 2015, um eine Gürtelstufe weiter voran zu kommen. Wiebke Wakulinko, Kai Patzer (jeweils zum orangefarbenen Gürtel), Leon Schumann (zum grünen Gürtel) und Jasmin Walther (zum 2. blauen Gürtel) zeigten gute Leistungen und machten es der Prüfungskommission um die Prüfer Klaus Mergel und Paul Stock mit den Trainern Jonas Czermak und Thomas Keese leicht, eine positive Entscheidung zu treffen.
Für Jasmin Walther geht damit ein sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Die Doppelsiegerin des diesjährigen Saino Cup ist hoch motiviert und möchte auch nächtes Jahr wieder voll angreifen.
Für alle Interessierten gibt es die Gelegenheit ab dem 11.01.2016 in unseren neuen Einführungslehrgang reinzuschnuppern.

Thomas Keese
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.