Jahreshauptversammlung des Karate-Club Seelze

Der neue und der alte 2. Vorsitzende
42 Mitglieder waren bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Karate-Club Seelze anwesend um die Geschäftsberichte des Vorstands über das vergangene Jahr zu hören. Auch Ehrenpräsident Wilfried Nickel ließ es sich nicht nehmen, in den Geschäftsräumen der SG Letter 05 an dieser kurzweiligen Veranstaltung des größten Goju-Ryu Karatevereins in Niedersachsen teilzunehmen. Insbesondere der umstrukturierte und somit leistungsgerechte Sportbetrieb an 5 Tagen á 4 Einheiten des 253 Mitglieder zählenden Vereins und die Vorbereitungen zum anstehende 40. Geburtstag standen im Mittelpunkt dieser interessant vorgetragenen Berichte aller tätig gewordenen Organe.

Die Mitgliederversammlung war mit der Arbeit des Vorstandes wohl zufrieden, denn dieser wurde einstimmig entlastet.

Neuwahlen
Neuer 2. Vorsitzender – Mirko Schulze
Neuer 2. Kassenprüfer – Silvio Korte


Mit Bedauern wurde die Entscheidung von Silvio Korte aufgenommen, er wolle aus beruflichen Gründen den Vorstandsposten des 2. Vorsitzenden nach vielen Jahren nicht weiter ausfüllen. Mirko Schulze, selber hoher Dan-Träger, Selbstverteidigungsspezialist und langjähriges Mitglied des Karatevereins wurde als Nachfolger gewählt und steht nun mit an der Vorstandsspitze.

Zur Freude aller steht Silvio Korte dem Verein weiterhin als 2. Kassenprüfer zur Verfügung.

Ehrungen
Im Anschluss wurden Ehrungen ausgesprochen. Die 10-jährige und sogar 25-jährige Mitgliedschaft wurde im feierlichen Rahmen geehrt. Neben einer Urkunde wurde bei 25jähriger Mitgliedschaft zudem der kämpfende Mönch überreicht, eine sehr begehrte Trophäe. Präsident Thomas Keese war einer der geehrten und nahm den Mönch gerne entgegen.

Sportabzeichen
Traditionell wurden auch die Sportabzeichen überreicht. Jürgen Lipski nahm in seiner unvergleichlich charmanten und witzigen Art die Ehrungen vor. Insgesamt 27 Mitglieder hatten im vergangenen Jahr das Deutsche Sportabzeichen abgelegt und wurden entsprechend mit der Übergabe der Urkunde geehrt. Trotz eigener Prüfer wird das Sportabzeichen über den befreundeten Verein SG Letter 05 abgewickelt. Dieser hatte sich erfreut darüber gezeigt, dass die Statistik von insgesamt 179 Sportabzeichen durch die 27 Teilnehmenden aus dem Karate-Club Seelze „aufgefrischt“ wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.