Großzügiger Sponsor hilft überall!

Und das nicht zum ersten Mal. Er ist ein Wiederholungstäter. Mit dem Malerfachbetrieb Gerald Finke aus Rethem/Aller im Ortsteil Stöcken konnte der TuS Seelze durch persönliche Kontakte seit längerem einen spendablen Sponsoren für sich gewinnen, der ein großes Herz für Fußball hat. Er geht nicht nur mit einem Werbeschild auf die große Werbetafel des TuS Seelze, sondern hat die 1. Herren mit einem kompletten Trikotsatz ausgestattet. Ferner hat er einen nicht gerade kleinen Betrag für den Fußballnachwuchs des TuS Seelze zur Verfügung gestellt. Davon konnte Jugendleiter Sven Hache einiges an Sportbekleidung für diverse Mannschaften kaufen. Unter anderem Trikots und Trainingsanzüge für Kinder und Jugendliche. Dabei ist noch nicht einmal eingerechnet, was er an Materialkosten (Farbe usw.) und Arbeitsstunden seiner Mitarbeiter (die so einiges auf dem Vereinsgelände machten) dem TuS Seelze kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Gerald Finke ist ein Glücksfall für den TuS Seelze, durch den man enorme Unterstützung erhält, gerade in Zeiten, wo überall der Euro nicht so locker sitzt und gerade Vereine auf solche Hilfe angewiesen sind. Auf Einladung hin, wurde ihm im Rahmen eines Heimspiels der 1. Herren von allen Funktionsträgern des TuS Seelze persönlich großer Dank ausgesprochen. Was Gerald Finke besonders auszeichnet, ist seine Bescheidenheit und er agiert daher gerne im Hintergrund. Der Familienvater liebt den Fußball und hat ein besonders großes Herz für aktive Kinder und Jugendliche. Andere reden nur, er macht, was möglich ist. Das zeichnet ihn aus.


Zum Mannschaftsbild: Die G-Jugend des TuS Seelze mit Trainer und gleichzeitigem Jugendleiter Sven Hache, die stolz ihre neue Ausstattung vom Malerfachbetrieb Gerald Finke präsentieren!

Zum Bild: Kam trotz großer Terminnöte gerne zu Besuch beim TuS Seelze, Gerald Finke, der ein Malerfachbetrieb in Rethem/Aller betreibt.

Von Links, Trainer Jan Emektas, Mannschaftsführer Ersin Toprakli (beide 1. Herren), Jugendleiter Sven Hache, Andrea Schneider von der Werbegemeinschaft (beide TuS Seelze) und Sponsor Gerald Finke mit seinen beiden Töchtern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.