Furioser Einstand des neuen Trainerteams der 2. E-Jugend vom SV Velber

Leon, Luke und Janik - die 3 Torschützen des Spiels der 2. E-Junioren vom SV Velber gegen Basche United II.
Die 2. E-Jugend des SV Velber hat seit dem Wochenende ein neues Trainerteam.....und zeigte sich gleich von ihrer besten Seite.

Man reiste zum Basche United um gegen die II. E-Junioren-Mannschaft anzutreten. Am Abend vorher erst hatte sich ein neues Trainer-Gespann gefunden, das gleich vor der Aufgabe stand, die Mannschaft zusammen zu schweißen und zu motivieren.
Aber Lars Schmidt und Marvin Lutat zeigten, dass sie für diese Mannschaft das geborene Team sind. Sie motivierten die Jungs und man ging bestens gelaunt auf den Platz.

Die Gegner zeigten sich sehr fair und es war ein schönes, ausgeglichenes Spiel. In der ersten Halbzeit schossen Luke und Janik die Tore, so dass es zur Pause 2:1 stand.

In der zweiten Halbzeit ging es weiter fair zu, allerdings merkte man, dass wir nur mit einem Auswechselspieler antreten konnten, die Puste ließ nach.

Als "Einstandgeschenk" schoss dann noch Leon, der Sohn unseres Trainers, ein unerwartetes Tor, und hatte dann gleich mit Papa etwas zu feiern.
Endstand war dann 3:2 - ein Spiel auf Augenhöhe, was allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat.

Auf den Fotos sieht man die Torschützen, und den neuen Trainer mit seinem hochmotivierten Team (Fotos: Sandra Schmidt).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.