Erfolgreiches Wochenende für Kämpfer vom Karate-Club Seelze e.V.

Gold für Marcel Borchers

Am Samstag, den 13.06.2015 fand der 5. Internationale Neko-Cup für Minis-Kinder-Schüler und Jugend in der Maintalhalle in Maintal/Hessen statt.

Ausrichter war der Hessische Fachverband für Karate e.V.. Die Seelzer Kämpfer hatten sich mit Unterstützung der Eltern auf den langen Weg gemacht, immerhin wurden es 750km mit dem Auto.

Der Einsatz hat sich aber gelohnt, Jasmin Walther konnte sich beim Kumite (Freikampf) in der Klasse U14 -45kg mit 3 Siegen und nur einer Niederlage den 3. Platz auf diesem internationalen Turnier erkämpfen, während Vereinskollegin Alessia Schmidt leider schon in den ersten Runden ihren Gegnern unterlag.

Zeitgleich fand in Schüttorf/Niedersachsen der internationale Goju-Ryu-Cup 2015 in der Vechtehalle statt. Auch hier konnten sich die Seelzer Sportler sehr gut platzieren.

Marcel Borchers gewann Gold in der Disziplin Kata (Formenlauf gegen einen imaginären Gegner), sein Bruder Fabian erreichte – ebenso wie Nico Kick – bei diesem Turnier den 2. Platz im Kumite.

Die Ergebnisse aus Schüttdorf im Einzelnen:

Kata Einzel Junioren männlich
1. Marcel Borchers

Kata Einzel Schüler männlich
3. Platz Leon Freter
3. Platz Franco Colombo

Kumite Einzel Junioren -62 kg
2. Platz Nico Kick

Kumite Einzel Jugend +58 kg
2. Platz Fabian Borchers
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.