Drei Kreiskönigstitel für die Schützengesellschaft Letter

Die Kreiskönige 2015: (hintere Reihe v.l.) Juniorenkönig Malte Fischer (SV Gümmer), Lichtpunktkönigin Sabrina Nimmich (SGi Dedensen), Schülerkönig Yannik Fonk und Jugendkönig Tim Ubaczek (beide SGes Letter). Kreiskönigin Renate Bremer (vorne links) und Kreiskönig Klaus Fischer (Bürgerschützen Seelze) (Foto: KSV Leine, Ilse Bähr-Pinkerneil)
Beim Kreiskönig- und Kreispokalschießen des Kreisschützenverbandes Leine am vergangenen Sonntag hätte die Schützengesellschaft fast ein richtiges Königspaar gestellt. Renate Bremer verteidigte ihre Königswürde mit 49 Ring (75,1 Teiler) vor Sabine Ruhkopf (ebenfalls 49 Ring, 619,7 Teiler) und Petra Fischer (Bürgerschützen Seelze, 48 Ring). Um die Überraschung perfekt zu machen, fehlte Manfred Bremer der entscheidende Ring (48 Ring, 177,2 Teiler) gegenüber Klaus Fischer (Bürgerschützen Seelze, 49 Ring), der damit neuer Kreiskönig wurde. Dritter wurde Manuel Vergel Sanchez (Bürgerschützen Seelze, 48 Ring, 350,7 Teiler).

In der Juniorenklasse konnte Malte Fischer (Schützenverein Gümmer) den Königstotel vor Nathalie Ruhkopf (Schützengesellschaft Letter) und Sarah Kausch (Bürgerschützen Seelze) erringen. Alle drei erreichten 50 Ring und der Stechteiler musste entscheiden. Tim Ubaczek gewann den Titel des Kreisjugendkönigs mit 50 Ringen vor Saskia Systermans (48 Ringe) und Maurice Riewoldt (47 Ringe, alle Schützengesellschatft Letter). Auch der Titel bei den Schülern ging an einen letterschen Schützen. Yannik Fonk (50 Ringe, 53,2 Teiler) verwies Chriss Schomburg (Schützenverein Gümmer, 50 Ringe, 132,6 Teiler) und Mike Folz (Schützengesellschaft Letter, 49 Ringe) auf die Plätze. Die jüngste Königin ist Sabrina Nimmich (Schützengilde Dedensen) vor Kira Systermans und Jannik Harmsen (beide Schützengesellschaft Letter).

Bei den Kreispokalen konnten die letterschen Schützen die Mannschaftswertungen mit der Luftpistole, mit dem Luftgewehr in der Jugendklasse sowie mit dem Lichtpunktgewehr gewinnen. In den Einzelwertungen konnten Kira Systermans (Lichtpunktgewehr) und Tim Ubaczek (Luftgewehr Jugend) die Kreispokale erreichen. Zusätzlich gewann die Schützengesellschaft Letter die Kreisjugendstandarte und das Grüne Band.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.