Die Pétanque-Abteilung SG Letter 05 hat einen guten Freund verloren

v.l.n.r. Regina Böhme, Richard Böhme und Inge Kroke beim 3. Sommerabend-Turnier
Seelze: Leine Stadion | Richard Böhme ist plötzlich und unerwartet verstorben.

Die Pétanque-Abteilung der SG Letter 05 hat einen guten Freund verloren. Er war Gründungsmitglied in 2004 und Abteilungsleiter bis 2010. Die Abteilung wuchs von 24 auf heute 43 Mitglieder.

Richard Böhme spielte noch in dieser Saison in der 2. Mannschaft der SG Letter 05.

Sein Engagement für den Boulesport war unermüdlich und er war der ruhende Pol der Abteilung.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.153
Ilse Bähr-Pinkerneil aus Seelze | 13.06.2015 | 22:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.