Delegiertentagung beim KSV-Leine mit erfreulichen Wahlergebnissen.

der "neue" Kreisvorstand
 
Mathias Böttcher zeichnet Gabi Dietrich mit der Ehrennadel in Gold des Fachverband Schießsport aus
Die Delegierten des Kreisschützenverbandes Leine trafen sich im „Zollkrug“ in Gümmer zu ihrer Versammlung. Der Spielmannszug Gümmer begleitet musikalisch den Einmarsch der Fahnen und Standarten. Gabi Dietrich 1. Kreisvorsitzende begrüßte die gut 50 anwesenden Schützen und Schützinnen und die Gäste der Befreundeten Kreisverbände von Deister-Süntel-Calenberg, Neustadt, Nesselblatt und Wedemark-Langenhagen. Mathias Böttcher vom KSV Wedemark-Langenhagen sprach die Grußworte auch im Namen der anderen Kreisverbände. Im Anschluss an seine Worte hatte er noch eine große Überraschung für Gabi Dietrich parat, ihr wurde vom Fachverband Schießsport die Ehrennadel in Gold verliehen. Nach dieser Ehrung wurde noch Claas Harmsen, von der SG Letter, mit der Ehrennadel in Bronze des NSSV geehrt und für seine unermüdliche Arbeit um das Schützenwesen wurde Heinrich Kaukemöller, 1. Vorsitzender des Schützenverein Gümmer mit dem Ehrenkreuz in Bronze vom DSB ausgezeichnet. Nun wurden die Berichte der Sportleitung und der Kassenprüfer abgegeben. Melanie Borges, 1. Damenleitung hatte bevor sie aus dem Amt ausschied noch die erfreuliche Aufgabe zwei Preise zu überreichen. Bei der Teilnahme am Fernwettkampf LG Auflage siegte die Mannschaft von der SGes Letter, und in der Einzelwertung Pistole Auflage belegte Ilse Bähr-Pinkerneil vom SV Döteberg den 2. Platz in der Klasse Damen-Alt. Nun wurde es spannen, der Punkt Neuwahlen stand an. Gabi Dietrich wurde einstimmig zur 1. Kreisvorsitzenden wieder gewählt. Werner Stalke von der SGes Letter wurde neu zum 3. Kreisvorsitzenden gewählt, er übernimmt das Amt von Frank Mattich von der SG Dedensen. Jan Mahrholdt von der SGes Letter wurde zum 1. Schriftführer gewählt und Monika Mattich von der SG Dedensen, zur Stellvertreterin. Neu im Amt der Schatzmeisterin ist Jennifer Seegers von der SGes Letter und ihr zur Seite steht Wilfried Borges vom SV Gümmer. Claas Harmsen von der SGes Letter wurde in dem Amt des 2. Sportleiters bestätigt wie auch Martin Sablowski von „Hubertus“ Lohnde als 3. Sportleiter. Benjamin Stegemann wurde als 1. Jugendleiter wieder gewählt. Zur 1. Damenleiterin wurde Ilse Bähr-Pinkerneil vom SV Döteberg gewählt und ihr zur Seite steht Heidi Weindl von den Bürgerschützen Seelze. Das Amt der 1. Pressesprecherin wurde ilse Bähr-Pinkerneil von dem SV Döteberg wieder gewählt, ihr Stellvertreter ist neu Michael Riess vom SV Gümmer gewählt worden. In das Amt des 1. Musikleiters wurde Michael Riess neu gewählt. Karsten Heimberg vom SV Gümmer bekleidet das Amt als EDV-Referenten erst einmal für ein Jahr. Wolfgang Kirchmann von der SG Dendensen wurde zum Kreisfestleiter wieder gewählt. Sarah Kausch und Antonia Pudwell wurde als Jugendsprecher wieder bestätigt. Da ein Kassenprüfer ausschied wurde Michael Schmidt vom SV Gümmer neu gewählt. Nach Abschluss der Wahlen war Gabi Dietrich sehr glücklich dass alle Ämter so gut aufgestellt sind. Anfang April wird die Homepage des KSV- Leine online gehen. Dies berichtet Karsten Heimberg der sich mit seinem Team um die Homepage kümmert. Außerdem wurde noch die Satzungsänderung einstimmig beschlossen. Und sehr erfreulich für alle Mitglieder ist es dass die Beiträge weiterhin stabil bleiben und dass auch die Königsgelder so erhalten bleiben. Nach drei Stunden wurde die Sitzung mit einem dreifachen Horrido geschlossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.069
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 24.03.2014 | 09:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.