C-Juniorinnen des SV Velber gewinnen den Fairplay-Preis beim Sparkassen HallenPokal

Die C-Juniorinnen freuen sich über den Fairplay-Preis.
Beim Sparkassen HallenPokal der C-Mädchen am 28.02.2016 gewannen die Velberanerinnen den Fairplay-Preis und erhielten als Auszeichnung 22 Eintrittskarten für das Bundesliga-Handballspiel der Recken (TSV Hannover-Burgdorf) gegen TBV Lemgo. Die beiden C-Mädchen-Mannschaften, Trainer/-innen und Betreuer/-innen freuen sich schon auf das Erlebnis und bedanken sich bei der Sparkasse Hannover, die den Preis zur Verfügung gestellt hat.

In der Hallenrunde selbst belegte man von allen C-Mädchen-Mannschaften der Region Hannover einen guten 3. Platz. Es war mit Sicherheit mehr drin für die Velberaner-Mädels. Wie es dann aber manchmal an so einem Tag ist, will auch nicht alles gelingen. Im letzten Spiel gegen die JFV Hannover United hätte ein Unentschieden zum Turniersieg gereicht. Doch 2 individuelle Fehler sorgten schnell für eine 2:0 Rückstand. Trotz Feld- und Spielüberlegenheit reicht es nur noch zum 2:1 Anschlusstreffer.

Jetzt ist volle Konzentration für die Rückrunde angesagt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.