Besuch beim „Bingobär“

Die Schützendamen vom KSV-Leine besuchten die Sendung „Bingo“. Mit 25 Damen ging es zum „Bingobär“. Es wurde sich am Bahnhof Seelze getroffen und von hieraus ging der Ausflug los. Vor der Sendung wurde sich noch mit Kaffee und Kuchen gestärkt, und dann ging es ins Studio. !7:00 hieß es wir sind auf Sendung und los ging die Liveübertragung. Wärent der Bingo-Sendung hatte auch eine Schützenschwester das Glück einen Bingo zubekommen, denn im Eintritt ist auch ein Bingolos enthalten. Somit war die Freude doppelt so groß. Alle freuten sich über den schönen Nachmittag, es war rundherum ein gelungener Tag.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.