24-Stunden Schwimmen von der Qualle bis zur Nordsee 10 - 11.09.2016

Eine Strecke von 250km standen auf dem Plan.
Da hat natürlich auch der Karate-Club Seelze e.V. mitgemischt und seine Schwimm-Asse Jasmin Michel, Silvio Korte und Kai Dostal am ersten Tag des Events an den Start geschickt. Die drei konnten nach rund zweieinhalb Stunden 8,1km für die Strecke zur Nordsee beisteuern (Jasmin 2km, Silvio 2,1km und Kai 4km). Da doch etwas ungeübt für diese Strecke, zeichneten sich leichte Muskelkrämpfe und Nackenverspannungen ab, die - wie gewohnt - von den Karateka "weggeatmet" wurden.

Um 4:40 legte dann noch (sehr) Frühschwimmer Klaus Mergel nach und erhöhte die Gesamtstrecke um 2,2km auf 10,3km. Neben einer Urkunde gab es ab 2 km zusätzlich eine schöne, goldene Medaille.
Bei „Redaktionschluss“ lagen noch nicht alle Ergebnisse vor und somit sind wir auf die Berichte der regionalen Presse gespannt. :-)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.