2. F-Jugend krönt ihre Saison mit dem ersten Sieg

Die Trainerinnen und Betreuerin der 2. F-Jugend sind sehr stolz auf ihre Mannschaft. Ein Jahr lang haben sie jedes Punktspiel verloren….und niemals dabei den Spaß am Fußball verloren! Sie haben sich weiter entwickelt und sind zusammen gewachsen, keiner von ihnen ging jemals weinend oder einen anderen Spieler kritisierend vom Platz. Im Gegenteil, vor jedem Spiel war die Stimmung fröhlich. Sicher hat man insgeheim gehofft, dieses Mal zu gewinnen, aber wie sagt die Mannschaft immer „Wir sind die beste Mannschaft im verlieren“.


Nun war es endlich soweit – sie haben ihr erstes Punktspiel gewonnen. Samstag sind wir zur SG Bennigsen/Bredenbeck III gefahren. Die Stimmung bei den Spielerinnen und Spielern war, wie gewohnt, sehr gut – auch wenn das Wetter leider nicht mitspielen wollte. Im Nachhinein würde ich sagen, dass wir vielleicht gerade bei dem kalten und regnerischen Wetter am besten spielen können ;)

 
Die erste Halbzeit dominierten die Spieler und Spielerinnen des SV Velber. Es gelangen schöne Pässe und schon bald nach Anpfiff fielen die ersten Tore für den SVV. Zur Halbzeit stand es 0:6 – ein für uns völlig neues Erlebnis. Unser Stürmer-Team, bestehend aus ElaSu, Ioulia und Lasse, haben wunderbar zusammen gespielt. Unsere Abwehr war aber auch unschlagbar –  bei einem Eckball hat Swantje den Ball mit vollem Körpereinsatz abgewehrt und so ein Tor verhindert.

In der zweiten Halbzeit waren die Spieler der SG Bennigsen/Bredenbeck dann doch kämpferischer, und das Spiel zeigte sich ausgeglichener. Die SG Bennigsen/Bredenbeck hat einige Torschüsse gehabt, die leider an unserem Torwart Eric gescheitert sind. Lediglich einmal konnte der Gegner den Ball ins Netz „einlochen“.  Unser Sturm hat wieder wunderbare Torschüsse „abgeliefert“, leider sind einige nicht ins Netz gegangen, auch wenn es manchmal nur Millimeter waren. Zum Abpiff stand es dann1:8 für den SVV.

Der Jubel in unserer Mannschaft war riesig! Ich behaupte, dass die Nationalmannschaft und Jogi Löw sich nicht so wie unser Team gefreut haben, als sie die WM gewonnen haben ;)


Jetzt gibt es natürlich die versprochene Siegesfeier bei McDonalds als Belohnung dafür, dass die Mannschaft im ganzen Jahr so klasse zusammen gehalten haben und niemals den Mut verloren haben, sondern immer gut gelaunt die neue Herausforderung angenommen haben! Weiter so – Wir sind sehr sehr stolz auf Euch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.