♫ ZUMBA ♫ Der Rhythmus, bei dem man mit muss - beim TuS

1
Eine anspruchsvolle und rhythmische Variante, seinen Körper zu trainieren und die eigene Fitness zu steigern, bietet Zumba. Die charakteristische Verbindung von Aerobic und Tanzelementen aus Lateinamerika erlebte in den letzten Jahren einen wahren Siegeszug durch die Fitnessstudios und Tanzschulen der Welt. Immer neue Schritt- und Bewegungskombinationen machen diese abwechslungsreiche und schweißtreibende Bewegungsform attraktiv für alle, die Wert auf Kondition und ein gutes Körpergefühl legen.

Wer Zumba selbst probieren möchte ist ab 15. Mai 2014 beim TuS Seelze richtig. In Kooperation mit dem RSV Seelze wird jeden Donnerstag, ab 15:00 Uhr in der Anne-Frank-Schule mit viel Spaß und Rhythmus trainiert.

Der Kubaner Guillermo Santiuste Perez ist ausgebildeter Salsa- und Zumba-Trainer mit langjährigen Erfahrungen. Bewegungsfreudigen Interessenten möchte er in diesem Kurs zeigen, wie vielfältig Zumba ist und welche positiven Effekte dieses Training mit sich bringt. Vorerfahrungen sind nicht nötig, wenn man mit Turnbekleidung und Turnschuhen in der Humboldtstr. 16 in Seelze erscheint.

Für Fragen stehen die beiden Spartenleiterinnen Daniela Hauschild (RSV) unter der Telefonnummer 05137-822392 sowie Angelika Eckert (TuS) unter 05137-8949958 gern zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.