"Kategorischer" Pazifismus - ein in den Gemächern der Geborgenheit ausgehecktes Dilemma !!!

. . . zumal die erstrebenswerte Doktrin des Friedens nur dann realisierbar ist, wenn Menschen sich dieser einvernehmlich da auf gleicher Wellenlänge tickend, verschworen haben.

Im Umgang mit fanatischen Bellizisten, deren unmenschliche Ideologien sich mit der von Engelszungen propagierten Maxime "Friede-Freude-Eierkuchen" nicht vereinbaren, funktioniert das Blasen der Friedensschalmei nicht. Ausser man ist bereit, der Anarcho nach der Pfeife zu tanzen.

"" Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren"" . . . BERTOLD BRECHT entliehende Worte, die bei kategorischen Pazifisten in ein Ohr rein u. aus dem anderen rausgeh`n.

Zumal sie gewillt sind ohne ihr den eigenen Interessen dienliches Gewissen zu bemühen, Menschen eine am "Hungertuche nagende Lebensqualität" zuzumuten und militärische Optionen selbst dann ad acta zu legen, wenn eine dem guten Zweck dienliche Intervention sich als einziges verbliebenes Mittel zur Wahrung oder Wiederherstellung der Menschenrechte anbietet.

Daß selbst ein beschissener Krieg "Vater aller guten Dinge" sein kann (speziell im Leben nachfolgender Generationen) sollte zumindest bei denen Einsicht erwecken, die nach 1945 das Laufen lernten . . . in einer Zeit, in dem der die Menschlichkeit mit Füssen tretende NAZI-SCHROTT (das von `33 -`45 währende tausendjährige "Dritte Reich") auf dem Müll gelandet war.

Oder ist Mitleid allein suffizient, den Interessen jener ihrer Menschenwürde und Lebensqualität beraubten förderlich zu sein, die alltäglich die Fratze der Unmenschlichkeit vor Augen haben . . . egal wo auf dieser Welt ?

. . . und daß Berufssoldaten, die bereit sind für Freiheit, Wiederherstellung und Erhaltung der Menschenwürde ihr Leben zu geben, uneingeschränkten Respekt verdienen, sei hier nur mal am unteren Rande erwähnt . . . denn bei vielen Menschen sowohl in der Heimat wie auf myheimat (sich vor aller Augen an den "Selbstverständlichkeiten" ihrer heilen Welt verköstigend) hat es sich noch nicht herumgesprochen !

In diesem Sinne LG vom Rainer.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
30 Kommentare
2.360
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 24.11.2016 | 13:06  
2.382
Romi Romberg aus Berlin | 24.11.2016 | 14:23  
34.400
Eberhard Weber aus Laatzen | 24.11.2016 | 15:26  
13.204
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 24.11.2016 | 17:28  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.11.2016 | 01:55  
6.287
Rainer Bernhard aus Seelze | 26.11.2016 | 05:06  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.11.2016 | 06:13  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 26.11.2016 | 13:13  
13.204
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 26.11.2016 | 13:39  
34.400
Eberhard Weber aus Laatzen | 26.11.2016 | 14:43  
6.287
Rainer Bernhard aus Seelze | 26.11.2016 | 17:10  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 26.11.2016 | 17:48  
13.204
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 26.11.2016 | 18:02  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 26.11.2016 | 19:20  
13.204
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 26.11.2016 | 19:24  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 26.11.2016 | 19:27  
13.204
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 26.11.2016 | 19:36  
2.382
Romi Romberg aus Berlin | 26.11.2016 | 23:11  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.11.2016 | 01:43  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.11.2016 | 01:45  
6.287
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.11.2016 | 03:07  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 27.11.2016 | 10:53  
13.204
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 27.11.2016 | 11:00  
6.287
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.11.2016 | 17:01  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 27.11.2016 | 17:27  
13.204
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 27.11.2016 | 19:19  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.11.2016 | 19:26  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.11.2016 | 19:27  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.11.2016 | 20:22  
6.287
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.11.2016 | 21:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.