www.heimatmuseum-seelze.de - eine Internetseite stellt sich vor

... und so geht es
Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Immer wieder haben wir - die Aktiven des Museumsvereins für die Stadt Seelze e.V. - festgestellt, dass Informationen zu Ausstellungen nach deren Beendigung nicht mehr verfügbar waren. So entstand im Jahre 2010 die Idee, die Internetseite des Museumsvereins neu zu gestalten und Informationen zu Sonderausstellung, die im Heimatmuseum Seelze gezeigt wurden, zur Verfügung zu stellen. Irene Leonhardt-Kurz, Vorstandsmitglied des Museumsvereins, hat in vielen Arbeitsstunden das neue Konzept entworfen, die eingebrachten Ideen umgesetzt und die Seiten mit Leben gefüllt.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ finden sie Informationen zu den laufenden Sonderausstellungen.

Sonderausstellung verpaßt? Unter der Rubrik „Sonderausstellungen“ finden Sie Informationen zu vielen Sonderausstellungen, die im Heimatmuseum Seelze gezeigt wurden.

Hier können Sie auch verfolgen, was vor 100 Jahren in Seelze geschah. Die Sonderausstellung „Der Weltkrieg und seine Bedeutung für die Menschen in Seelze“ im Heimatmuseum Seelze endete im Oktober 2014. Aber der Weltkrieg ging bis 1918 weiter. Was bedeutete dies vor 100 Jahren für die Menschen in Seelze? Norbert Saul hat im Dezember 2014 begonnen, ein monatliches Kalenderblatt zu schreiben und im Museum auszuhängen. Dank seiner umfangreichen Recherchen in Ort- und Schulchroniken, Feldpostbriefen u.v.m. entsteht langsam eine Chronik des Weltkrieges, wie die Seelzer ihn erlebten.

Auch Hinweise zu den Angeboten „Trauung im Heimatmuseum Seelze“ und „Unterricht um 1900“ in der Schulstube finden Sie auf der Internetseite.

Unter „Leben in Seelze“ sind die Ortsgeschichten der Seelzer Stadtteile – auch als Druckversion - hinterlegt.

Schauen Sie einmal vorbei! Entweder unter www.heimatmuseum-seelze.de oder direkt im Heimatmuseum Seelze, OT Letter, Im Sande 14.

Das Museum ist sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Spenden kommen der Museumsarbeit zugute. Führungen können werktags unter 0511- 485 704 (Pfeiffer) vereinbart werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.