Shanty-Chor Lohnde - ein Auftritt in Veere (Holland) - 05.03.2016

Was macht der Chor aus Lohnde in Holland, kann man fragen die Antwort ist ganz einfach. Der Chor wurde für die musikalische Untermalung eines Hochzeitsempfanges engagiert. Der Düsseldorfer Schiffseigner Hans Becker hat den Chor nach Holland bestellt. Wegen der ehrlichen Bilder und der guten Präsentation im Internet, hieß es. Von dort soll seine Hochzeitsreisebeginnen. Er will mit seiner Angetrauten 10 Jahre über die Meere fahren.

Mit einer 14m Yacht soll es los gehen... Doch bevor es so weit ist stand noch die Hochzeitsfeierlichkeit ins Haus. Dieses sollte von dem Holländischen Veere aus geschehen, wo die Motorjacht vor Anker liegt und auf das Brautpaar wartet.

Morgens um 5.00 Uhr, zu einer total ungastlichen Zeit, fuhr der Chor mit dem Bus die 500km lange strecke zum holländischen Veere. Dort erwartete uns strahlender Sonnenschein, aber recht kalte Temperaturen.

Ein Fotoshooting ging dem Auftritt voran. Der Chor brauchte neu Fotos für ihre aktuellen Präsentationen. Ganz schön Anstrengend für alle Beteiligten, aber dafür mit klasse Erfolg...

Nach dem langen Tag war dann noch die Heimreise zu bewältigen. Mit dem einen oder anderen Bierchen war das schon gut zu lösen. Doch irgendwann übermannte es auch die hartgesottensten und die Augen wurde kleiner...

Wem das jetzt Lust bereitet hat, selber mal Shanty und Seemannslieder zu singen, darf sich gerne mal bei Rolf Zikowsky unter 05137 / 3100 oder Webseite
zikowsky@t-online.de melden

FACEBOOK.com -> besuchen sie uns
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.