Offizielle Einweihung der selbstgebauten Großspiele

Buntes Treiben in der Eingangshalle
Heute war es nun endlich soweit – unsere selbstgebauten Spiele wurden offiziell eingeweiht.

Unserem Motto „Spielen verbindet Generationen“ entsprechend haben wir dazu die Kinder des Kindergartens Hirtenweg in Letter eingeladen.

Kurz nach 10 Uhr kamen die Kinder in das Pflegeheim. Schnell die Jacken ausgezogen und dann ab ins Spieleparadies. Unsere selbst gebauten Spiele begeisterten die Kleinen ganz schnell. Da wurden die Golfbälle über den Parcours gekugelt, die Scheiben auf dem Jakkolobrett geschoben, Ringe auf die Wurfscheibe geworfen und das Maul des Affen mit Bällen gefüttert. Die ersten Berührungsängste waren schnell vorbei und so spielten Alt und Jung begeistert miteinander.

Der Ortsrat hat uns ja auch ein Eishockeyspiel und ein Schnippspiel für die Arbeit im Kursana gestiftet, diese Spiele kamen auch sehr gut an. Das Fußballspiel „Wey Kick“ aus meinem Besitz war immer umlagert und nicht nur die Kinder brüllten nach einem Torschuss laut „TOR“.

Wer ein wenig mehr Ruhe wollte konnte im Restaurant spielen. Hier gab es das Dübelspiel und ein Domino zur Auswahl. Auch „Husch, husch, kleine Hexe“ ein Geschenk aus dem Zoch Verlag kam bei den Kindern gut an.

Nach einer Stunde Spielen waren alle ein wenig außer Puste und so kam der Kakao oder der Kinderpunsch gut an. Es musste sich ja vor dem langen Marsch zurück in den Kindergarten noch gestärkt werden.

Den Kindern mussten wir versprechen, dass sie bald wieder kommen dürfen. Aber klar doch, mal gucken wann es einen neuen Termin gibt.

Wir Brettspieler bekamen heute viel Unterstützung, ein Dankeschön an die Damen des Malteser Besuchsdienst, an eine ehemalige Mitarbeiterin und an die Betreuung des Hauses und natürlich an die Erzieher des Kindergartens.
1
1
1
2
2
2
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.301
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.11.2013 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.