Musikschule und Jugendblasorchester Seelze bieten Ausbildung zum Musikassistenten an

Angebot ist für alle Interessierten ab 15 Jahren offen

(fm) Für viele Musikvereine und -gruppen wird es zunehmend schwieriger, ehrenamtliche Kräfte für die Vereinsarbeit zu finden. Die Musikschule Seelze und das Jugendblasorchester Seelze (Jbo) haben aus diesem Grund ein neues, lokales Ausbildungsangebot entwickelt – dieses steht allen Interessierten offen. Ab Januar 2016 bieten die Musikschule und das Jbo den Kurs „Ausbildung zum Musikassistenten“ an, der sich an alle Instrumentalgruppen (Bläser, Streicher, Zupfer, Percussionisten etc.) richtet. Die Ziele des Kurses sind die Förderung musikalischer Interessen und musikpädagogischer Begabungen, die Qualifizierung für ein Engagement in der musikalischen Jugendarbeit und die Unterstützung der Orchester- oder Ensembleleiter in Schulen, Musikgruppen und Vereinen.

Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Altersgruppen, soll aber insbesondere Jugendliche ab 15 Jahren an die musikalische Arbeit heranführen. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass man sein Instrument schon seit einiger Zeit spielt und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat. Die angehenden Musikassistenten werden in drei „Lernmodulen“ von erfahrenen Pädagogen und Orchesterleitern geschult. Dabei steht immer die praktische Arbeit im Vordergrund. Neben Themen wie Probenplanung, Pädagogik und Musiktheorie ist daher auch eine „Hospitationsphase“ in Ensembles des Jbo oder in der eigenen Musikgruppe vorgesehen, in der die Teilnehmer erste Praxiserfahrungen sammeln können.

Der Kurs „Ausbildung zum Musikassistenten“ findet an drei Samstagen im kommenden Jahr statt, jeweils von 9 Uhr bis ca. 16 Uhr: 6. Februar, 12. März und 14. Mai 2016. Außerdem wird im Mai oder Juni noch ein Probentag mit Probeunterrichten stattfinden und die Teilnehmer werden regelmäßig in einem Ensemble hospitieren. Für Unterrichtsmaterial etc. wird ein Kostenbeitrag von 40,- EUR pro Teilnehmer erhoben, für Verpflegung an den Kurstagen sorgt jeder Teilnehmer selbst. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2016, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wenn Sie Interesse am Kursangebot haben, dann melden Sie sich bitte gerne bei Gunter Geweke (Leiter der Musikschule Seelze, Tel. 0511 - 40049822) oder Steffen Hospodarz (Jbo Seelze, Tel. 05137 - 94023) oder schreiben Sie eine Mail an ausbildung(at)jbo-seelze.de. Die Musikschule und das Jbo freuen sich auf viele Teilnehmer aus unterschiedlichen Musikbereichen und die gemeinsame musikalische Arbeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.