Jbo-YoungStars bereiten sich auf ihr Jahreskonzert vor

Die Jbo-YoungStars beim Probenwochenende (Mai 2015) in Osnabrück
Das Pfingstwochenende verbrachten die Jbo-YoungStars des Jugendblasorchester Seelze und ihre Dirigentin Natalie „Alfi“ Hönemann mit intensiven Proben für ihr anstehendes Jahreskonzert.

(fm) Die Vorbereitungen fanden, wie schon häufiger in den vergangenen Jahren, in Osnabrück statt. In Tuttiproben feilten die Musiker gemeinsam an ihrem Programm und in Registerproben nahmen sich Musikstudenten aus Osnabrück und Hannover mit den einzelnen Instrumentengruppen die besonders kniffeligen Passagen vor. Wie immer kam auch der Spaß nicht zu kurz – sowohl in den Proben als auch beim gemeinsamen Frisbee-Spielen oder Grillen.

Dass die Jbo-YoungStars auch bei ihren Konzerten für eine Menge Spielfreude und Spaß sorgen, davon können Sie sich bei ihrem Konzert am Samstag, 18. Juli 2015 um 19 Uhr im Neuen Forum in Seelze überzeugen. Das Programm ist gewohnt abwechslungsreich gestaltet. Filmmusikliebhaber kommen bei Melodien aus Der König der Löwen, Aladdin, Die Eiskönigin und Game of Thrones auf ihre Kosten. Rockig wird es unter anderem bei Welcome to the Jungle von den Guns N‘ Roses und dem Thema aus Peter Gunn. Aber auch einige Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester werden die Jbo-YoungStars zu Gehör bringen. Außerdem erwartet die Zuhörer ein Stück mit einem Instrument, das bei den Jbo-YoungStars noch nie zum Einsatz kam – mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Jahreskonzert der Jbo-YoungStars
Samstag, 18. Juli 2015, 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Neues Forum im Schulzentrum Seelze (Eingang über Grand-Couronne-Allee)
Eintritt frei


http://www.jbo-youngstars.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.