Gelesen: Sanddornduft

Der Titel sagt eigentlich schon alles! Es kann sich nur um eine Geschichte auf der Insel Hiddensee handelt. Christine Rath läßt die Hauptperson dieses Buches eine rührende Familiengeschichte erleben. Dabei lernt man wohl bis fast auf den letzten Winkel diese kleine Insel und ihre Bewohner kennen. Man möchte eigentlich sofort hin fahren!
Natürlich geht es nicht ohne ein spannendes Familiengeheimnis mit einer Liebesgeschichte? Es ist lange nicht klar, ob es eine ist......

Ein Buch auch als Vorbereitung auf eine Reise auf die Insel nicht uninteressant. Oder zum Nachlesen, wenn man dort war? Oder zum Erkunden, wenn man dort Urlaub macht?!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.