Es ging heiß her....

Seelze: St.Barbara-Kirche | …. Sie stecken mitten in den Aufnahmen für ihre erste CD und unterbrachen diese für diesen Abend. „Es war 2014 das Highlight für uns, in dieser Kirche aufzutreten und 2015 das Jubiläumsjahr zu starten, ist toll!“ Und dann ging es los!

Die Gruppe LeWiS startete mit den Blood Brothers und „Everybody needs somebody“. Und schon sangen die ersten der fast 120 Besucher des Konzertes mit und schallender Beifall hallte durch die Kirche. Die Band hatte das Publikum schon gewonnen. Mitgesungen, mitgeklatscht wurde auch bei vielen anderen Titeln. Natürlich war „Ring of fire“ ebenso dabei wie Musik von Fats Domino oder den Beatles.
Im Vergleich zum Vorjahr zeigte die Band noch mehr Musikalität und spielte auch die extra für diesen Abend in das Repertoire aufgenommenen Titel überzeugend und beeindruckend – der Beifall bestätigte dieses! Sommerliche Temperaturen herrschten nicht erst in der zweiten Hälfte des Konzertes für alle. Die Sängerin zeigte dieses: Sie sang ohne Schuhe weiter.

Ein Stück aber musste – wie auch im Vorjahr – zweimal gespielt werden: La Bamba! Da riss es die Zuhörer von den Bänken!

Auf die noch im Frühjahr erscheinende CD können wir uns freuen!

5. Jahre 12xk ist damit gestartet.
Und am 12.Februar 2015 gibt es dann die 50. Veranstaltung dieser Reihe. Mehr Infos finden Sie hier!
2
2
2
4
4
4
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.