„Die Qualle e.V.“ und die Schwimmabteilung der SG Letter 05 starten die Kunstaktion „Bürgercollage“ zum Thema „Schulschwimmhalle Letter“

Seelze: Letter Schulschwimmhalle "Qualle Bad" |

Die Verwaltung der Stadt Seelze plant die Schulschwimmhalle Letter zu schließen. Für die Vereine, die Schulen und die Bevölkerung würde dies einen schweren Einschnitt für Bildung und Freizeit und die Lebensqualität haben. Um die große Bedeutung der Schulschwimmhalle Letter für die Bevölkerung aller Stadtteile zu demonstrieren, haben „Die Qualle e.V.“ und die Schwimmabteilung der SG Letter 05 zu einer Bürger-Kunstaktion aufgerufen

Die Verwaltung der Stadt Seelze plant die Schulschwimmhalle Letter zu schließen. Für die Vereine, die Schulen und die Bevölkerung würde dies einen schweren Einschnitt für Bildung und Freizeit und die Lebensqualität haben.
Der Schwimmabteilung der SG Letter 05 würde die Trainings- und Wettkampfstätte genommen. Das heißt, dass ca. 170 aktive Schwimmer, davon alleine über 120 Kinder und Jugendliche nicht mehr in Letter ihrem Sport nachgehen könnten. Der gesamte Schwimmunterricht von vier Seelzer Schulen, der zurzeit mit 2000 Schülern in der Halle stattfindet, würde nach einer Hallenschließung wahrscheinlich nur noch in sehr stark reduzierter Form oder gar nicht mehr aufrechterhalten werden können. Die bisher zahlreich stattfindenden Schwimmkurse und Schwimmstunden der Lebenshilfe würden wegfallen. Auch die Schulschwimmmannschaften für „Jugend trainiert für Olympia“ könnten dann nur noch unter eingeschränkten Bedingungen trainieren. Öffentlichen Badebetrieb würde es in Letter nie wieder geben.
Der gemeinnützige Verein „Die Qualle e.V.“, der das Bad seit 1996 ehrenamtlich betreibt, kämpft seit Bekanntwerden der Pläne zur Hallenschließung mit der Schwimmabteilung der SG Letter 05 für den Erhalt der Schulschwimmhalle in Letter. In den letzten zwei Wochen haben die Qualle e.V. und die Schwimmabteilung der SG Letter 05 sehr großen Zuspruch und Unterstützung aus der Bevölkerung für die Rettung der Schulschwimmhalle Letter aus allen Stadtteilen Seelzes erhalten. Viele Kinder lernen und erleben jetzt schon in der dritten Generation das Schwimmen in der Schulschwimmhalle Letter. Viele Einwohner haben eine Reihe ganz persönlichen Erlebnisse und Geschichten, die sie mit der Schulschwimmhalle Letter verbinden. Daher haben sich „Die Qualle e.V.“ und die Schwimmabteilung der SG Letter 05 entschlossen die Kunstaktion „Bürgercollage“ ins Leben zu rufen, bei der die Bürger aus allen Stadtteilen Seelzes von Jung bis Alt dazu aufgerufen sind, ein kleines Bild anzufertigen, auf dem abgebildet ist, was sie mit der Schulschwimmhalle Letter oder mit dem Schwimmen verbinden. Die eingesandten Bilder sollen nach und nach in der Schulschwimmhalle aufgehängt, und schließlich zu einer großen Bürgercollage zusammenfügt werden.
Die Bilder können ab sofort im Briefkasten der Schulschwimmhalle Letter, zu den öffentlichen Badezeiten abgegeben oder elektronisch übermittelt werden. Die drei schönsten, witzigsten, originellsten Einsendungen werden prämiert.
Nähere Informationen zur Bürgercollage können bei facebook und derHomegpage der SG Letter 05 Schwimmabteilung heruntergeladen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.