Das Junge Ehrenamt mit Seelzer Dialog

Tanja steht im ständigen "Dialog" - Die Skulpturen (das Original) wurde 1999 von Wolgang Tiemann auf dem Rathausplatz installiert. Der Stadtpreis ist ein kleines Abbild davon.
 
Bürgermeister Detlef Schallhorn und Knut Werner überreichen die Skuptur "Dialog" an Tanja Nikolaizik für ihr ehrenamtliches Engagement für Seelze/in Seelze
Seelze: Rathaus Seelze |

Der Ehrenpreis der Stadt Seelze ging diesmal
an Tanja Nikolaizik von der SG Letter 05



„Dieser Preis hat Gewicht und dies nicht nur im wörtlichen Sinne“, merkte Bürgermeister Detlef Schallhorn bei der Übergabe des Stadtpreises für das junge Ehrenamt am Dienstag an. Überreicht wurde die kleine schwere Bronzeskulptur, ein Abbild der am Rathaus Seelze stehenden drei Skulpturen des „Seelzer Dialogs“ die der Künstler Wolfgang Tiemann erschuf, an Tanja Nikolaizik (27 Jahre) von der Sportgemeinschaft Letter 05.

Zum zweiten Mal lobte die Stadt die besonderen Verdienste Seelzer Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren. Bereits am vergangenen Donnerstag wurden auf einer Veranstaltung im Festzelt der Schützen in Letter die schweren Bronzeskulpturen an die Gewinner des Stadtpreises feierlich vergeben. Nominiert waren die Kategorien

1) Junges Ehrenamt (bis 35 Jahre)
2) Gemeinwohlorientierte Unternehmen
3) Richtungsweisende ehrenamtliche Organisationen


Tanja Nikolaizik konnte der Veranstaltung aus dringenden privaten Gründen leider nicht beiwohnen, so dass das die Preisträgerin ins Rathaus bestellt wurde, um in einer kleine feierlichen Zeremonie den Ehrenpreis in Empfang zu nehmen. Ihr Laudator Knut Werner (3. stellvertretender Bürgermeister) lobte in seiner Ansprache, den außerordentlichen Einsatz von Nikolaizik und zitierte Tanja mit den Worten „Eigentlich haben alle diesen Preis verdient, denn allein könnte ich dies alles nicht leisten!“ Ja, Tanja Nikolaizik ist eine Teamplayerin. Sie fühlt sich mit dem Verein ihrer SG Letter 05 verbunden, wie kaum eine andere. Schon als Kind turnte sie liebend gern und wollte auch andere für ihren Sport begeistern, machte ihre Übungsleiterlizenz am 23. Oktober 2005 und hat seitdem mindestens 30 andere Jugendliche davon überzeugt es ihr nachzumachen und sicherte somit langfristig die Jugendarbeit der SG. Nicht nur als Übungsleiterin ist ja Tanja aktiv, sondern auch als Abteilungsleiterin. Bereits mit gerade mal 18 Jahren übernahm sie die Sparte, durchlebte nun mehrere Fusionen (die Abteilungen Leichtathletik und Gymnastik wurden zum Turnen zurück geführt) und hat nun rund 800 Mitglieder zu betreuen.

Damit untersteht ihr die größte Abteilung des Vereins. Mit ihren Ideen und ihrem Engagement versteht es Tanja ihre Sparte nach vorn zu bringen. Neue Kurse und Sportangebote wie Kindertanzen, BMI und Yoga wurden neu ins Leben gerufen.

Beruflich wird Tanja sich nun nach jahrelangem Einsatz als Rettungssanitäterin auch verändern. Sie studiert nun Medizin und jobbt noch nebenbei. Auch sorgt sie dafür, dass sich bei der SG Letter 05 Übungsleiter in Erste Hilfe fortbilden können. Ihre Kurse sind meist ausgebucht, weil sie einfach voll Spaß machen, denn Tanja geht natürlich auf die Wünsche der Trainer ein.

Es zeigt sich also, dass es möglich ist, Ehrenamt und Beruf zu verbinden und das dies auch Spaß macht, denn genau dies lebt Tanja und sagt selbst ich habe keine freien Tage (Langeweile), ich weiß so viel Gutes mit meiner freien Zeit anzufangen!“

Und genau dafür sagten alle „Danke!“ und Tanja Nikolaizik freute sich und versprach, dass der Ehrenpreis auch eine Ehrenplatz erhalten wird.

Der Preis der Kategorie „Gemeinwohlorientiertes Unternehmen“ ging an die Firma Kreklau & Hagedorn GmbH & Co KG, die seit Jahren zahlreiche Vereine und Organisationen mit Spenden und Sachleistungen finanzieren und in Seelze auch auf ein gepflegtes Erscheinungsbild achten und sich dafür einsetzen.

Und auch das besondere Engagement der Integrationslotsen, mittlerweile schon 24 Personen an der Zahl freuten sich über Ihren Ehrenpreis. Die Stadt bringt damit Ihre Anerkennung zum Ausdruck.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.038
Dorle Burgdorf aus Seelze | 11.09.2015 | 08:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.