Bundespolizei-Orchester Hannover

Wann? 22.07.2015 19:30 Uhr

Wo? Flutbrücke Unterführung zwischen Seelze und Havelse, 30926 Seelze DE
Seelze: Flutbrücke Unterführung zwischen Seelze und Havelse | Bundespolizeiorchester HannoverDas Bundespolizei-Orchester Hannover (ehemals BGS-Orchster Hannover) wurde 1951 mit der Aufstellung des Bundesgrenzschutzes ins Leben gerufen und gehörte zum damaligen Bundesgrenzschutzkommando Nord. Unter ihrem ersten Chef, dem Musikmeister Martin Kothe, musizierten ungefähr 30 zum größten Teil hauptberufliche Musiker zu dienstlichen Zeremoniellen und bei Wohltätigkeitskonzerten, um die junge Behörde in der Öffentlichkeit zu repräsentieren. Weitere Chefs des Musikkorps waren Hermann Lamprecht, Max Riechers, Horst Bode, Rüdiger Hofmann und seit November 1999 der heutige Leiter, Matthias Höfert.
Auch in diesem Jahr haben Sie die Chance dieses fabelhafte Orchester in der einzigartigen Umgebung der Flutbrücke zu geniessen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.