Ausschnitte

Sie ist eine Stadt mit viel Geschichte. Sie ist nicht lieblich, aber man kann sie schon auf den ersten Blick mögen. Sie ist an vielen Stellen monumental. Sie ist schon sehr zentrumsnah sehr grün. Sie ist studentisch. Sie ist natürlich musikalisch – wie könnte das auch mit Chopin anders sein. Sie ist Alt und Jung.
Was sie aber auf den zweiten Blick ausmacht sind die „kleinen Blicke“, sind die Details. Dort kann man die eigentliche Vielfalt entdecken, in der sich Geschichte, Menschen, Leben und Musik wieder spiegeln. Kann man sich sogar in sie verlieben? Warschau.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.