40. Adventskonzert war ein voller Erfolg.

(Foto: Reinhold Schulz)
Zum 40. Mal veranstaltete der Musikverein Lohnde von 1925 e.V. unter der Leitung des Dirigenten und Vorsitzenden des Vereins Gerald Pursche sein Adventskonzert im Lohnder Bürgerhaus.Schon 40 Mal dabei waren die Musiker Peter Düber, Burkhard Hengstmann, Reinhard Menke, Gerhard Schnalke, Wolfgang Schnalke und Wilfried Schrader. Mit schmissigen Klängen, wie dem Fliegermarsch von Dostal und Kompositionen von Franz von Suppe´ , Michael Kolb und Johann Strauss begeisterte das Orchester die 270 Zuhörer.Besonders überzeugend waren die Solisten Olaf Hartmann, Uwe Schwamm und Heike Nünkel bei "Trumpet Blues and Cantabile" von Harry James.Mit weihnachtlichen Klängen klang dieses Jubiläumskonzert aus. Mit großem Applaus dankte das Publikum der Moderatorin Sigrid Koch, dem Dirigenten Gerald Pursche und dem hervorragenden Orchester für die schönen Stunden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.