12xk - Kometen Malwonias

Wann? 12.09.2016 19:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, 30926 Seelze DE
Seelze: St.Barbara-Kirche | Cosmo W. Pepper und Calypsia Bradzbudjamon sind als kleine Delegation des malwonischen Ensemble ?Shmaltz! unterwegs.

Mit Akkordeon, Kontrabass, Banjo und weinendem Engel erzeugen sie ihre eigene Welt, in der man sowohl tanzen, als auch sich vergessen kann.

Die beiden Musiker spielen Lieder aus Malwonia und anderen Paralleluniversen,
singen von Hasen, die in den Himmel springen, blauen Kangoroos, fernen Wüsten und laden auf der Stelle zum Tanzen, aber auch zum Hören bisher ungehörter Klänge ein.

Cosmo W. Pepper,einer der wenigen noch "waschechten" Berliner, konnte alle Versuche seiner Eltern, ihn zum Klavierspiel zu überreden, erfolgreich abwehren und schenkte seine Jugend dem Tennissport. So kam er erst als spätreifer Teenager zur Musik. Schnell zeigte sich ein universelles Interesse für Klangerzeuger jeglicher Art, verbunden mit einer unersättlichen Experimentierfreude und dem Wunsch, eigene Kangwelten zu erschaffen. Er fing an, Instrumente zu sammeln und sie nach seinen Vorstellungen umzubauen, seine Ideen nahm er mit Hilfe von 4-Spur- und Loopmaschinen auf.
In den neunziger Jahren entdeckte er die osteuropäische und vorderasiatische Musik und nutzt seitdem jede Chance, diese in vielen mehr oder weniger traditionellen Ensembles u.a. den 17 Hippies und ?Shmaltz! auszuleben.
Heute arbeitet er neben den Live-Projekten auch als Musiker, Komponist und Produzent für Film- und Theatermusiken.
Zu den vielen Instrumenten, die er im Laufe der Jahre angesammelt und erlernt hat, gehören u.a. Kontrabass, Singende Säge, Harmonika, Maultrommeln sowie alle möglichen Saiteninstrumente.

Calypsia B., geboren in Berlin-Prenzlauer Berg, bringt alles mit, was sich Malwonien nur wünschen konnte.
Nach mehreren Studienaufenthalte in Bulgarien und Cuba und einem Tonmeisterstudium an der HFF Potsdam, lebt sie als selbständige Musikerin in Berlin, spielt mit diversen Bands (u.a. ?Shmaltz!, the hinking sinking ladies), mit Puppenspielern, Märchenerzählern und in Film-und Theaterproduktionen, deutschland- und europaweit. Nebenher arbeitet sie als O-Tonmeisterin für Dokumentarfilme.

Ihr fundiertes Wissen in den ost-europäischen Stilen und der Musik des
Balkans legen das Fundament für ein weit über die Grenzen von
guter internationaler Soul/Blues Musik inspiriertes Klangreservoir.


Eintritt: 11,--
Vorverkauf: Petri & Waller, Hannoversche Str. 13A, 30926 Seelze
TOTAL Tankstelle, Harenberger Meile 39, 30926 Seelze, Harenberg
Karten immer auch in begrenzter Zahl an der Abendkasse
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.