Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft Letter

Die Sieger des Weihnachtspreisschießens (von links): Werner Kögel, Christina Systermans und René Reinke
Seelze: Schützenhaus Letter | Am dritten Advent trafen sich wieder viele Mitglieder in der Güldner-Stube zur Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter. Der Vorsitzende Martin Mietzner begrüßte die Anwesenden und wünschte Ihnen ein paar besinnliche Stunden und schon vorab ein frohes Weihnachtsfest. Danach wurde das reichhaltig bestückte Kuchenbuffet eröffnet. Bei Kaffee und leckeren, selbstgebackenen Kuchen und Torten nutzten die Mitglieder die Zeit für einen ausführlichen Klönschnack.
Für die kleinen Mitglieder kam dann auch noch der Weihnachtsmann und verteilte Geschenke. Wie beim Weihnachtsmann üblich, gab es dazu auch Lob und kleine Verbesserungswünsche für das kommende Jahr.
Im Anschluss gab es auch die Bescherung für die Großen: Die Siegerehrung des Weihnachts- und den EDEKA-Preisschießens standen an. Die Sportleitung konnte beim Weihnachtspreisschießen Werner Kögel als Sieger ehren, auf die folgenden Plätze kamen Christina Systermans und René Reinke. Das EDEKA-Preisschießen gewann Heiko Blanke. Die Weihnachtsfeier klang nach den Siegerehrungen noch gemütlich aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.068
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 16.12.2014 | 09:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.