Undenkbar

Seelze: St. Martin | Undenkbar wäre der Weihnachtsmarkt um die Seelzer St. Martin-Kirche ohne sein Spiel am Sonntag:
Fantasien und Weihnachtslieder auf der Orgel mit Christoph Slaby.
Und das Angebot auf den Weihnachtsmarkt war auch bunt. Vom Likör über den Puffer, die Körnerkissen, den Kerzenschein im Glas bis zur Torte mit Kaffee oder Tee gab es für jeden Geschmack etwas. Dabei konnte man auch noch Lose kaufen und ....... Musik in St. Martin hören.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.