Schönstes Wetter beim Maibockanstich in Letter

Strahlend blauer Himmel beim Maibockanstich lockt die Besucher. (1)
Seelze: Schützenhaus Letter | Nach dem durchwachsenen Wetter der letzten Woche war der Maibockanstich der Schützengesellschaft von 1834 Letter e.V. wieder einmal mit Sonne satt gesegnet. Bei strahlendblauem Himmel eröffnete der Vorsitzende Martin Mietzner mit der ersten Runde frisch gezapftem Maibockbier die Veranstaltung am Schützenhaus. Nach und nach füllten sich die Bänke und Stehtische mit Gästen, die sich das Bockbier mit Bratwürsten oder Steaks schmecken ließen. Am Nachmittag wurde dann noch eine Kaffeetafel mit vielen leckeren, selbstgebackenen Kuchen geboten, die auch von den Besuchern gut angenommen wurde. Die Kinder konnten bei allerlei interessanten Spielen, die von der Schützenjugend betreut wurden, den Tag mit viel Spaß verbringen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.