Reisen fernab vom Massentourismus

Seelze: St.Barbara-Kirche | Bernd Ellerbrock zeigte Fotos zum Hinsehen! Man hätte noch viele mehr gern genossen. Aber Bilder waren es nicht allein, die diesen Abend ausmachten!
Eiskarte, Presseiskuchen, Schlepperballett und viele, viele „Fachausdrücke“ mehr beherrschen nun die über 80 Besucher des interessanten Bilder-Vortrags von Bernd Ellerbrock. Und genau das unterscheidet den leidenschaftlichen Frachtschiff-Reisenden von anderen Reiseerzählern: Bernd Ellerbrock gehört zu den wenigen, die jedes Jahr eine Frachtschiffreise machen – ca. 4000 sind es jährlich. Und sie erleben eine ganz andere Reise als Kreuzfahrer.

Mitreisen ist nur möglich, wenn auch genug Platz im Rettungsboot ist. Gegessen wird mit dem Kapitän, wenn dieser nicht auf der Brücke steht. Kabinen können sehr unterschiedliche Ausstattung und auch durchaus einen außergewöhnlichen Ausblick haben. Wichtig sind nicht die Ziele sondern wichtig ist der Weg. Reisen im Sommer sind total anders als Reisen im Winter. Bernd Ellerbrock begeistert alle Besucher nach seinem breiten Einblick in das Leben auf dem Schiff und Fahrten entlang der Küste Norwegens mit seinen Bildern von Eisfahrten auf der Ostsee. Und eigentlich möchte man sofort losfahren, die Eisschollen brechen hören und sehen und sich an -20°C nicht stören. Es ist ein Abend mit vielen Informationen, sehr guten Bildern und vor allen Dingen hungrig machend! Sollte man diesen Abend verpasst haben und sich für diese Reiseart interessieren – auf der Webseite www.8komm0.de von Bernd Ellerbrock gibt es Kontaktmöglichkeiten und Termine.

Die Reihe 12xk geht ganz anders weiter:Krajenski
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.