Maibaumparty in Letter

Neues Übungsmaterial für die SG Letter 05 - Danke liebe Vereine und Danke an den Ortsrat!
Die Letteraner feierten am Wochenende ihr Maibaumfest. Sechs Vereine organisierten im Vorfeld für die Letteraner ehrenamtlich dieses Event. Der Ortsrat Letter, die Schützengesellschaft, das DRK, die Malteser, die Freiwillige Feuerwehr Letter und Vertreter der Sportgemeinschaft Letter 05 stehen seit Jahren parat, um den Maibau aufzustellen und mit allen Bürgern tüchtig zu feiern. Bereits am Freitag wurde das Festzelt für das traditionelle Volksfest aufgestellt, am Sonnabend folgte dann der Maibaum. Sechs mal fuhren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr vor dem Alten Rathaus mit dem Leiterwagen den 18 Meter hohen Mast hoch, um die Wappen von Handwerk und Vereinen aufzuhängen.

Am Sonntag begrüßte Ortsbürgermeister Rolf Hackbart beim Maibaum-Frühshoppen stellvertretend für die Jugend der Sportgemeinschaft Letter 05 sechs Kinder der Volleyball Abteilung, während der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Harenberg ihr Konzert gab. In den letzten Jahren wurden Überschüsse, die aus der Veranstaltung erwirtschaftet worden für die Jugendarbeit der Vereine gespendet. Diesmal bekamen die Jugendlichen der SG Trainingszubehör geschenkt. So wechselten Softbälle für die Turnkinder, Tischtennisschläger und Bälle für die Tischtennis Abteilung und Markierungskegel und Reifen für die Volleyballkinder den Besitzer.

Ortsbürgermeister Rolf Hackbart freute sich über die glücklichen Gesichter der Kids, die die Übungsmaterialien beim Training gut gebrauchen können.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.