Es ist wieder Weihnachtsmarkt in Seelze

Seelze: St. Martin | Die Stände haben geöffnet. In der Kirche spielt Kristoph Slaby an der Orgel einen bunten Reigen unterschiedlichster Orgelmusik. Der Duft von Steaks, Bratwürsten, Glühwein zieht um die St.Martin-Kirche.
Anders als auf großen Märkten wird hier viel Selbstgefertigtes geboten. Ob es Wärmekissen in Entenform Obentraut-Tröpfchen, Bratwürste oder Holzarbeiten sind - die Auswahl ist groß.
Dazu kann man die ersten Eintrittskarten der MUSE 2014 erwerben.
Die Pfadfinder bieten selbst gezogene Kerzen und auch Schmalzkuchen muss man nicht vermissen.
Das Weihnachtsmarktwochenende rund um die St. Martin-Kirche in Seelze läuft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.