Jahreshauptversammlung der FF Gümmer - 2014 gibt es viel zu feiern

Alle geehrten und beförderten Mitglieder 2014
Bis auf den letzten Platz war der Saal im Gasthaus Zollkrug bei der diesjährigen Jahresdienstversammlung der Ortsfeuerwehr Gümmer besetzt. Fast 100 Aktive, Förderer,Alterskameraden und Gäste nahmen die Jahresberichte der Funktionsträger entgegen.
Stadtbürgermeister Schallhorn, Ortsbürgermeister Schomburg und Stadtbrandmeister Rosummek bedankten sich für die geleistete ehrenamtliche Arbeit und lobten den guten Ausbildungsstand sowie die hohe Einsatzbereitschaft.

In seinem Jahresrückblick berichtete Ortsbrandmeister Frank Korthauer über 38 Einsätze der Wehr. 44 Aktive, davon 12 Frauen leisteten 4.906 Stunden, davon 432 Einsatzstunden. Die Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr 25 Jahre alt wird, hat derzeitig 12 Jugendliche, davon 5 Mädchen. Dies berichtete die neue Jugendfeuerwehrwartin Lisa-Marie Kramer. Die 2013 ebenfalls neu ins Kommando berufene Kinderfeuerwehrwartin Mandy Harris berichtete über die Aktivitäten der Löschpiraten, die derzeit 6 Mitglieder haben. Die Feuerwehr Gümmer, die in diesem Jahr auf das 80 jährige Bestehen zurückblickt, feiert ihr Jubiläum erst 2015 mit einem großen Zeltfest am 1. und 2. August.

In diesem Jahr sollen das 25 jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr, das 5 jährige Bestehen der Kinderfeuerwehr sowie 50 Jahre Feuerwehrgerätehaus gebührend gefeiert werden. Termin ist der 26. Juli 2014.
Ein Höhepunkt der Versammlung war wieder die Ehrung von verdienten Mitgliedern und die Beförderung von aktiven Kameradinnen und Kameraden.

Für 50 jährige fördernde Mitgliedschaft wurde August Borges, für 40 jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Fritz Vehrenkamp, Jürgen Gertz, Helmut Boser, Karl-Heinz Möller,Gerhard Röhrbein und für 25 jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Gerrit Gronemeyer, Mathias Kramer und Manfred Jach mit dem Niedersächsischen Ehrenzeichen geehrt.

Nachfolgende Kameradinnen und Kameraden wurden befördert:
Janine Schob, Anna Strickling und Finja Korthauer zur Feuerwehrfrau
Brian Harris und Dominik Stiller zum Feuerwehrmann
Luisa Seegers zur Oberfeuerwehrfrau
Nils Lindner zum Oberfeuerwehrmann
Lisa - Marie Kramer zur Hauptfeuerwehrfrau
Andreas Wiesner zum Löschmeister

Der Übungsdienst der aktiven Wehr hat bereits am 20.01.2014 wieder begonnen. Der nächste Dienst findet dann wieder am 03.02.2014 um 19 Uhr statt. Die Jugendfeuerwehr übt wöchentlich montags von 17:00 bis 18:30 Uhr und die Kinderfeuerwehr trifft sich am Mittwoch, 29.01.2014 um 17:15 Uhr.
Feuerwehrinteressierte sind herzlich eingeladen, an einem der Dienste teilzunehmen.
Weitere Infos finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.feuerwehr-guemmer.de

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.