Alters-und Ehrenabteilung besichtigt Berufsfeuerwehr Minden

Auf Einladung des Leiters der BF Minden Heino Nordmeyer, der einige Jahre aktives Mitglied der Ortsfeuerwehr war, unternahmen die Mitglieder der Alters-und Ehrenabteilung der OF Lohnde mit ihren Frauen eine Zugfahrt nach Minden. Hier wurde die Gruppe mit Fahrzeugen abgeholt und zur Feuerwache Minden gefahren. Nach einem ausgiebigen Frühstück besichtigten die Teilnehmer die Räumlichkeiten und diversen Fahrzeuge. Nach einem vorzüglichen Mittagessen erfolgte dann eine Weserrundfahrt mit Schleusung in der Schachtschleuse, die im Jahre 1914 gebaut wurde. Anschließend fuhr die Gruppe zur Besichtigung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals. Von dort aus ging es zurück zum Bahnhof Minden. Zum Abschluss dieses gelungenen Tages bedankte sich der Leiter der Alters-und Ehrenabteilung Karl-Heinz Hengstmann bei Heino Nordmeyer und seinem Team mit einem Geschenk. Danach erfolgte die Rückreise mit dem Zug nach Seelze.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.