90 Jahre Ortsfeuerwehr Lohnde und 50 Jahre Jugendfeuerwehr Lohnde

Die Gründer heute: Links H.Geweke, rechts H.Hengstmann
Das letzte Wochenende in Lohnde stand ganz im Zeichen des Jubiläumsfestes der Ortsfeuerwehr Lohnde.
Zum Kommers am Freitag konnte Ortsbrandmeister Bernhard Behning zahlreiche Persönlichkeiten aus Rat, Verwaltung, Feuerwehr und den örtlichen Vereinen begrüßen.Ein besonderer Gruß galt den drei Alterskameraden aus der Partnerwehr Kirchhellen, die mit einem zweispännigen Planwagen von Kirchhellen nach Lohnde gekommen waren.
In seiner Laudatio ließ Ortsbürgermeister Wilfried Nickel noch einmal 90 Jahre Feuerwehraktivitäten Revue passieren.
Besondere Glückwünsche gingen an die Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiert. Lohnde war die erste Wehr, die eine Jugendfeuerwehr
im heutigen Stadtgebiet gründete.
Bernhard Behning dankte den beiden Gründern Heinrich Geweke und Heiner Hengstmann und überreichte ihnen eine Gedenkmedaille mit einer persönlichen Widmung.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Heiner Hengstmann und für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Wilfried Schrader mit dem Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen geehrt.
Der Samstag Vormittag stand im Zeichen des Tages der Sicherheit.
Es wurden Vorführeungen der Jugendfeuerwehr und der Feuerwehrtaucher gezeigt. Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehr und der Firma Honeywell konnten besichtigt werden.
Am Abend wurde die Karibische Nacht gefeiert. Bei exotischen Cocktails, Hot Dogs , Live-Feuershow und Musik von DJ Papa Joe klang das Jubiläumsfest aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.