Fernsehbericht zur geplanten Unterbringung von Flüchtlingen/Asylbewerbern in einer Baracke im ehemaligen KZ Außenlager Buchenwald in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr.

Schwerte: Stadtgebiet | Fakt ist, es beschäftigt nicht nur die Menschen in Schwerte. Die Stadtverwaltung in Schwerte plant die Unterbringung von Flüchtlingen/Asylbewerbern in einer Baracke im ehemaligen KZ Außenlager Buchenwald in Schwerte - Ost, im ehemaligen EAW ( Eisenbahnausbesserungswerk ) . Diese Baracke wurde in der Vergangenheit auch schon von der Wachmannschaft des ehemaligen KZ Außenlager Buchenwald genutzt. Bezeichnend für den Bericht in der Lokalzeit Dortmund ( im WDR - Fernsehen ) ist für mich, man wollte sich von Seiten der Stadtverwaltung in Schwerte mal wieder nicht vor der Kamera zu dem Sachverhalt äußern. Ein Schelm, wer - BÖSES - da bei denkt . Nach meinem Gefühl, buchstabiert man in Schwerte die - " MENSCHENWÜRDE " - in einer ganz besonderen Art.

Über den anhängenden Link gelangen Sie zu dem Beitrag der Lokalzeit Dortmund, im WDR - Fernsehen.


http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokal...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.01.2015 | 00:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.